Startseite | Stöbern

Die Jugend feiern, das Alter zelebrieren,
Wünsche erfüllen!

Quietschbunt und voll gut drauf - Aerobic setzte Fitnesstrend

Trainieren mit Musik machte vielen schon immer mehr Spaß, als nur Übungen mit Gewichten oder an Kardiogeräten zu absolvieren.

Ausdauertraining stärkt ja nicht nur das Herz, sondern auch die Lunge. Die Anfänge von Aerobic liegen in den 1960er Jahren. Damals kombinierte ein amerikanischer Arzt Tanz und Gymnastik. Das Ergebnis war Aerobic, ein neuartiger Ausdauersport.

Mit Jane Fonda in ihren bunten Outfits kam Aerobic ganz groß raus

1982 kam der weltweite Durchbruch von Aerobic mit Jane Fonda. Die US-Schauspielerin turnte in Fernsehsendungen ihre Gymnastikübungen vor. Fonda motivierte vor allem jüngere Frauen zum Nachahmen. Die Sendungen liefen zunächst in den USA, später synchronisiert in Deutschland. Mit den Jane Fonda Aerobic Videos konnte sich jeder im heimischen Wohnzimmer fit halten. Experten empfehlen, vor dem „Teleturnen“ auf jeden Fall an Kursen von geschulten Aerobic-Trainern teilzunehmen. Qualifizierte Vorturner sorgen dafür, dass die Sportlerinnen (und manchmal auch Sportler) Übungen richtig ausführen.

Weiterlesen nach der Anzeige

Entdeckt bei amazon

So werden Fehlhaltungen vermieden und das Verletzungsrisiko minimiert

Hinzu kommt die Motivation. Die ist beim Trainieren in der Gruppe oft höher als beim Üben allein vor dem Fernseher zuhause. Trotzdem bieten die Aerobic-Videos Anregungen. Sie senken die Einstiegsschwelle. Wer nicht ins Sportstudio gehen möchte, ist mit Home-Fitness-Videos erst einmal gut bedient. Zudem verströmen die Aerobic-Filmchen einen herrlich nostalgischen Charme – vor allem die legendären Outfits, die Frisuren und die Musik.


Richtig durchgeführt, kann Aerobic die Fitness und Figur verbessern

Wer sich aktiver und gesünder fühlt, bleibt am ehesten dabei. So können auch frühere „No Sports“-Fans Spaß an der Bewegung empfinden. Mit der Zeit entwickelten Sportwissenschaftler die Übungen weiter. Zum Beispiel wurde das ursprüngliche Aerobic-Programm gelenkschonender. Das gelang unter anderem durch mehr tänzerische Elemente. Die Formen des Aerobic-Dance wurden weiterentwickelt zum Aerodance, Step-Aerobic oder Zumba. Auch Kampfsportelemente flossen ein, wie beim Tae Bo oder Thai Robic.

Weiterlesen nach der Anzeige

Andere Produkte zum Thema entdeckt bei amazon

Wer besonders gelenkschonend Sport treiben möchte, trainiert bei Aquarobics im Pool

Ob Ur-Aerobic oder die Weiterentwicklungen – die sportlichen Übungen in den „Classes“ fördern, richtig ausgeführt, meist die Gesundheit. Die Teilnehmer stärken ihre Muskulatur, verbessern Koordination und Kondition. Zudem macht es Spaß. Worauf warten Sie?

Veröffentlicht am 26. September 2020 von geb.1960-69.

Hinweise und Anregungen sind herzlich willkommen: MITMACHEN