Startseite | Stöbern

Die Jugend feiern, das Alter zelebrieren,
Wünsche erfüllen!

Essen

Stichfest oder gerührt? Das ist hier die Frage...

Eindrücke während der Kindheit prägen fürs Leben. Mir dämmerte dies einmal mehr, als ich über das Alltagsprodukt Fruchtjoghurt nachdachte.
Essen

Jeder nur eine Torte

Das war nichts für Kalorienzähler. Wenn sich meine Mutter und ihre Geschwister in den 1970/80er Jahren mit ihren Familien zum Kaffeeklatsch trafen, gab es selbstgebackene Torten und Kuchen bis zum Abwinken.
Essen

Das Bessere ist der Feind des Guten!

Omas oder Mutters eingekochtes Früchtekompott als Nachtisch – wer erinnert das nicht aus den 70er oder 80er Jahren? Was für ein Fest.
Essen

Ein Kuss in der großen Pause - Natürlich im Brötchen

Ein kulinarisches Highlight der 1980er Jahre war für uns Schüler das Schokokuss-Brötchen. Damals hieß das ja, heute zu Recht inkorrekt, „Negerkuss-Brötchen“.
Essen

Lolli-Kultur - Von Dalí bis zu Kojak

Zahnärzten sind sie ein Dorn im Auge. Aber Kinder und Erwachsene lieben sie seit Generationen – die süßen Lollis und Lutscher am Stiel.
Essen

Team Cornetto Erdbeer oder Team Himmijimmi?

In den 1970ern gab es an der Eisbude gegenüber bei uns im Dorf noch Warncke Eis. Das ist leider Mitte der 90er Jahre ausgestorben. Aber die Erinnerung an das Warncke Eis Himmijimmi blieb lebendig.
Essen

Der Siegeszug der Tiefkühlpizza begann in den 1970ern

Hartnäckig hält sich das Gerücht „Bielefeld gibt es gar nicht“. Dabei ist die ostwestfälische Metropole Heimat der Firma, die mit der tiefgekühlten Pizza, ab 1970 einen Siegeszug durch deutsche Küchen antrat.
Essen

Vom Käseigel zum Nudelsalat

Kulinarisch groß geworden in den 60er, 70ern und 80ern – wer erinnert sich da nicht an den Mett- oder Käseigel auf dem Partybuffet?
Essen

Esspapier - Kindheitserinnerungen

Wisst Ihr noch, wie diese hauchdünnen Oblaten auf der Zunge zergingen? Entweder haben wir eine Ecke abgelutscht oder Teile des hauchdünnen Plättchens abgebrochen, um diese auf der Zunge zergehen zu lassen.