Startseite | Stöbern

Die Jugend feiern, das Alter zelebrieren,
Wünsche erfüllen!

Audi quattro - Vom „Opa-Auto“ zur Premiummarke

Fuhr der Wagen mit eigener Kraft die Ski-Sprungschanze in Finnland hinauf? Das fragen sich noch heute viele Auto- oder Audi-Fans.

Die Antwort: Ja, das tat er – sowohl bei dem legendären Audi-Werbespot Mitte der 1980er Jahre als auch beim Remake 2005. Die Düsseldorfer Werbeagentur BBDO hatte die Idee, um der Welt die überlegene Traktion des Audi Allradantriebes zu veranschaulichen.


Das Image der Marke Audi sollte durch die Technik- und Werbeoffensive aufgewertet werden

In den Siebzigerjahren gab es noch das Klischee des „Audi Fahrers mit Hut“. Der fuhr in einer biederen Audi Limousine sonntags zum Kaffeetrinken zu Oma. In den 1980er Jahren setzte die Volkswagen-Tochter auf Veränderung, um ihren selbst ausgerufenen „Vorsprung durch Technik“ zu erarbeiten. Audi gelang es, in Design, Fahrzeugtechnik (und im Preis) mit den führenden deutschen Herstellern Mercedes und BMW auf Augenhöhe um die Kundengunst zu kämpfen. Die setzten bei ihren Luxuskarossen damals noch auf Heckantrieb. So konnte sich Audi mit dem quattro Antrieb wirksam absetzen. Rallyeerfolge, das damals einzigartige Design des „Ur-quattro“ und der vielfach ausgezeichnete Werbespot trugen dazu bei.

Weiterlesen nach der Anzeige

Andere Produkte zum Thema entdeckt bei amazon

Ein Audi mit Allradantrieb jagte 1986 die bis zu 37,5 Grad geneigte Anlaufstrecke hinauf

Alleiniger Fahrer des Audi 100 quattro an der Schanze im finnischen Kaipola war 1986 Harald Demuth. Der 1950 geborene Demuth gilt als einer der Rennfahrer-Legenden der Achtziger Jahre neben Walter Röhrl. Der hatte zwei Jahre zuvor mit einem Audi quattro A2 die Rallye Monte Carlo gewonnen. 2005 wurde die Pitkävuori-Schanze, inzwischen für Sportler stillgelegt, erneut per Allradantrieb bezwungen. Dieses Mal kämpfte sich ein Audi A6 quattro hinauf. Das Seil, das manche Zweifler als „Beleg“ dafür ansahen, der Audi sei hochgezogen worden, diente der Sicherung.

In Zeiten des heutigen SUV-Booms ist der Vierradantrieb von PKWs kein Alleinstellungsmerkmal mehr

Klimadiskussion und Abgasskandale haben am Image von Premiumautos, PS-Boliden und Rennsportveranstaltungen gekratzt. So wird das Betrachten des ursprünglichen Audi Spots, vielfach auf YouTube zu finden, heute zur Nostalgietour – in „noch unbeschwerte“ PS- und Werbeträume der 1980er…

Veröffentlicht am 11. August 2020 von geb.1960-69.

Hinweise und Anregungen sind herzlich willkommen: MITMACHEN