Startseite | Stöbern

Die Jugend feiern, das Alter zelebrieren,
Wünsche erfüllen!

Modern Talking spaltet die Nation

Als im Jahre 1984 das deutsche Pop-Duo Modern Talking auf der Bildfläche erschien, kam niemand daran vorbei.

Schon bald kristallisierten sich "zwei Fronten" heraus. Die einen liebten Dieter Bohlen und Thomas Anders, während die anderen die Band überhaupt nicht mochten. Manche wollten es auch nicht zugeben, dass sie heimlich mitwippten oder sangen. Modern Talking ist eine der Bands, die "kaum jemand hört", die aber dennoch Millionen Platten verkauft. Eines muss man Mastermind Bohlen und Thomas Anders zugestehen: Den Hits von Modern Talking lässt sich ein hartnäckiger Ohrwurm-Charakter nicht absprechen.

Weiterlesen nach der Anzeige

Entdeckt bei amazon

Von You’re My Heart, You’re My Soul bis Brother Louie

Viele behaupten sogar, die Musik von Modern Talking gar nicht zu kennen. Die bekanntesten Hits kann dennoch fast jeder im Schlaf mitsingen. „Schuld“ sind natürlich die simplen Töne und Texte. Genau das machte den enormen Erfolg aus. Hinzu kamen die lustigen oder skurrilen Geschichten um die zwei Bandmitglieder, die für Schlagzeilen sorgten.


Mit 80er Frisur und Goldkettchen in die Charts

Die "Nora"-Kette wurde zum Markenzeichen von Thomas Anders. Auch die Spontanhochzeit von Dieter Bohlen und Verona Feldbusch oder die Streitigkeiten der beiden Bandmitglieder steigerten den Kultfaktor von Modern Talking noch.

Veröffentlicht am 03. August 2020 von geb.1960-69.de

Hinweise und Anregungen sind herzlich willkommen: MITMACHEN