Startseite | Stöbern

Die Jugend feiern, das Alter zelebrieren,
Wünsche erfüllen!

Roxette - schwedischer Musik-Export

Es gibt in Europa wohl nur wenige Menschen, die in der zweiten Hälfte der 80er Jahre jung waren, die keinen Ohrwurm von Roxette kennen.

"Dangerous", "How do you do" oder "Sleeping in my car". Roxette erreichte mit rhythmischen Pop-Ohrwürmern die Herzen der Hörer – und bewies wieder einmal, dass schwedische Künstler ein besonderes Gespür für Musik haben, die in fast allen Kulturkreisen weltweit gehört wird.

Weiterlesen nach der Anzeige

Entdeckt bei amazon

Kein Date und keine Disco ohne die Lieder von Roxette

Viele erinnern sich an die erste Verabredung, den ersten Flirt ihrer Jugend, den ersten Kuss, begleitet von einem Song der Schweden. Musik von Roxette durfte auf fast keiner Party der 1980er und 90er fehlen. Sie war immer ein Garant dafür, dass die Menschen einen besonderen Drang zum Tanzen verspürten. Kein Wunder, dass die Popband weltweit in etwa so viele Alben verkaufte wie Deutschland Einwohner hat – rund 80 Millionen!


Eine Poplegende, auch für nachfolgende Generationen

Die Musik von Roxette ist auch noch heute in zahlreichen Locations beliebt, nicht nur bei „Ü40“-Partys. Die Roxette-Sängerin Marie Fredriksson starb im Dezember 2019 viel zu früh an einer Krebserkrankung. Deshalb wird es leider keine neuen Roxette-Hits mehr geben. Die Musik von Fredriksson und Gessle lebt jedoch in den Herzen der Generationen weiter, die diese Musik in den 80ern und 90ern genossen haben.

Ein musikalischer Abschiedsgruß und neue Songs von Per Gessle

Der Roxette-Mann hat sich im März 2020 mit dem herzergreifenden Song "Around the Corner" von seiner langjährigen Bühnenpartnerin verabschiedet. Der Schwede bringt am 6. November 2020 ein eigenes Album heraus.

Andere Produkte zum Thema entdeckt bei amazon

Veröffentlicht am 19. August 2020 von geb.1960-69.de

Hinweise und Anregungen sind herzlich willkommen: MITMACHEN