Startseite | Stöbern

Die Jugend feiern, das Alter zelebrieren,
Wünsche erfüllen!

Aus Hannover in die Rockwelt - Scorpions

Nur wenige deutsche Rockbands waren weltweit erfolgreich. Die Scorpions um Frontmann Klaus Meine gehören zweifelsohne dazu.

Was im Jahre 1965 als Coverband begann, entwickelte sich zu einer der erfolgreichsten Hardrock-Bands weltweit. Den ersten großen internationalen Erfolg feierte die Band im Jahre 1979 mit "Lovedrive". Das Album wurde sowohl in Deutschland als auch in den USA mit Gold ausgezeichnet. Außerdem spielten die Hannoveraner Rockstars zusammen mit Kultbands wie Judas Priest oder Rainbow beim legendären Monsters of Rock Festival.

Die deutschen Hardrock-Helden

Doch dies sollte erst der Anfang sein. Auch die folgenden Alben "Animal Magnetism" und "Blackout" bescherten der niedersächsischen Band hohe Chartplatzierungen und sogar Platinauszeichnungen. Mit "No One Like You" konnten die Musiker erstmals einen Single-Erfolg landen und ihre deutsche und internationale Fangemeinde weiter vergrößern.

Weiterlesen nach der Anzeige

Entdeckt bei amazon

Doch die Erfolgsgeschichte der Scorpions in den 1980er Jahren sollte noch weiter gehen

Das Album "Love at First Sting" markierte einen weiteren Meilenstein in der Bandgeschichte. Es kletterte bis auf Platz 6 der deutschen und amerikanischen Albumcharts und wurde mehrfach ausgezeichnet. Außerdem bescherte es der stetig wachsenden Anhängerschar unvergessene Hymnen wie "Rock You Like a Hurrikane" und "Still Loving You". Nach einem weiteren Top-5-Album, dem "Savage Amusement", endete 1989 ein erfolgreiches Jahrzehnt für die Scorpions.

Das Album "Crazy World" erschien pünktlich zum Eintritt in das neue Jahrzehnt. Wer könnte jemals die Freiheitshymne schlechthin vergessen, die den Scorpions den ersten und bisher einzigen Nummer-1-Hit bescherte. "Wind of Change" wird auf ewig mit der deutschen Wiedervereinigung und dem Fall der Mauer verbunden sein. Er rundet die Erfolge der Band in den 80er Jahren perfekt ab.

Andere Produkte zum Thema entdeckt bei amazon

Veröffentlicht am 20. August 2020 von geb.1960-69.de

Hinweise und Anregungen sind herzlich willkommen: MITMACHEN